Navigation

Schlagwörter
Campingplatz Deutschland FJR1300 Frankreich Frühstück Fähre Garmin Grenze Jahrhundert Kaffee Kilometer Korsika Motorrad Motorradtouren Norwegen OpenStreetMap Packliste Region Sachsen Schottland Slowenien Spanien Strecke Wetter Zeltplatz

Frage im Sachsenquiz:

Welche Stadt wird als "Tor zur Sächsischen Schweiz" bezeichnet?

  • A: Radeberg
  • B: Pirna
  • C: Dresden

[Quiz] [Bestenliste]

News abonnieren

Immer auf dem neuesten Stand bleiben..
RSS feed abonnieren

FJR Tourer Deutschland

Ich bin Mitglied bei den FJR-Tourern Deutschland. Das Netzwerk für alle FJR-FahrerInnen und das Portal zu allen FJR1300-Angeboten.

FJR-Tourer Deutschlands

FJR-Tourer Deutschland

FJR1300 / FJR1300A / FJR1300AS

INFO-Box
Suche

Die Punktereform ist beschlossen

Der Bundesrat hat der größten Reform in der über 50-jährigen Geschichte der Flensburger Punktekartei zugestimmt. Damit steht einem Umbau des Registers, in dem aktuell über neun Millionen Bun [mehr..]

Meine OSM Karten für Garmin

openstreetmap

Ich nutze für meine Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Ich erstelle meine OSM Karten für mein Garmin GPSMap 276c selbst. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden.
Meine freien Karten für Garmin (OpenStreetMap)

FJR1300 Biker Sachsen Stammtisch

Unser nächster 'FJR1300 Sachsen' Stammtisch findet am Donnerstag 30-08-2018, ab 18:30 statt. Wir treffen uns im Bürgergarten Döbeln, 04720 Döbeln Friedrichstraße 20a

FJR-Biker Stammtisch Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Sachsen

FJR1300 / FJR1300A / FJR1300AS

 

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Bitcoin Marktplatz in Germany Bitcoin.de-Preis

  

Die Suchanfrage ergab folgende Treffer:
gesucht wurde nach: Korsika,
gefunden wurde es bei Touren:
2010 Korsika
Dies ist nun der dritte Anlauf und dieses Jahr sollte es klappen. KORSIKA!! Korsika ist eine zum großen Teil aus Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und gehört zu Frankreich. Sie liegt.. [mehr..]
Nach ca. 4Stunden Fahrt von Livorno nach Bastia, treffen wir ca. 17:30 auf Korsika ein. Jetzt beginnt der Urlaub und das Kurvenräubern auf der Insel. Korsika ist sehr beliebt bei Motorradfahrern und.. [mehr..]
Thorsten macht noch einen kleinen Abstecher in die Weinberge auf Korsika. Der Großteil des korsischen Weines wird von Winzergenossenschaften angebaut und verarbeitet, daneben existieren regional.. [mehr..]
Auf dem Weg zu unserem letzten Campingplatz auf Korsika fahren wir auch den Nationalpark Korsikas. Der Regionalpark umschließt ein weiträumiges Gebiet im Inneren der Insel sowie einen Abschnitt der.. [mehr..]
Der erste Morgen auf Korsika, der Campingplatz L´Isulottu liegt nur wenige Meter von der Westküste entfernt. Wir wollen baden gehen, doch leider ist die Brandung in der kleinen Bucht zu groß... [mehr..]
Jenseits der großen Straßen trifft man auf das, was Korsika ausmacht: einsame Dörfer, raue Landschaften und streunende Kühe. Sie ernähren sich von dem, was sie finden. Die Schäden, die sie.. [mehr..]
Aber auch die vielen Autowracks gehören zur Korsika. Man findet sie häufig dort, wo es Steilküsten bzw. Klippen gibt. Viele der Berg und Küstenstraßen haben keine bzw. nur eine kleine.. [mehr..]
Die kleinen Straßen führen uns vorbei an Kakteen und Agaven. Die Vegetation auf Korsika ist besonders üppig. Die Macchie ist ein immergrüner Buschwald, der rund die Hälfte der Insel bedeckt... [mehr..]
Der Col de Vergio ist mit ca. 1470 Meter die höchste Passstraße auf Korsika. Über den Pass führt die landschaftlich reizvolle Straßenverbindung von Porto ins Inselinnere, an der unter anderem.. [mehr..]
Die ersten Kilometer auf Korsika zeigen uns das wir nicht mit der üblichen Durchschnittsgeschwindigkeit vorwärts kommen. Auf der Insel und den kleinen kurvenreichen Strassen kommen wir auf einen.. [mehr..]
Auch Wasserfälle gibt es auf Korsika. Diese sind doch stark von den Regenfällen abhängig. Im Gebirge ist der Niederschlag größer als an der Küste. Sommerliche Gewittergüsse lassen die Flüsse.. [mehr..]
Wer durch das Innere von Korsika fährt, der vergisst schnell dasß er auf einer Insel im Mittelmeer ist. Das Landesinnere beeindruckt mit hochalpinen Gebirgslandschaften, schroffen Gipfeln, tiefen.. [mehr..]
Auf Korsika gibt es sehr viel zu entdecken. Hier Sedum caeruleum (Blauer Mauerpfeffer) der in steinigen Böden in Algerien, Tunesien, Malta, Corsica, Sizilien und Sardinien heimisch ist. Es ist eine.. [mehr..]
Auf dem Weg zum Ascotal kommen wir durch das malerische Tal des Flusses Golo. Er ist der längste Fluss auf Korsika. Hier ein Foto in der Schlucht Scala di Santa Regina. In dieser Gegend haben.. [mehr..]
Auf dem Campingplatz entdecken wir eine Maschine von Gnome et Rhone. Dieser Motorradhersteller ist aus dem, im ersten Weltkrieg berühmt gewordenen Flugmotorenhersteller,Gnome et Rhone,.. [mehr..]
Auf unserem Weg liegt Calvi eine Hafenstadt an der Nordwestküste von Korsika und Hauptort der Landschaft Balagne. Teile der französischen Fremdenlegion sind seit 1962 in Calvi stationiert. Weitere.. [mehr..]
Unser zweiter Campingplatz auf Korsika ist der Campingplatz Kalliste in der Bucht von Saint Florent. So richtig kann ich mich noch nicht von der Sitzbank trennen. Hier trinken wir das erste Mal.. [mehr..]
2011 Slowenien
Slowenien ist eine Republik in Mitteleuropa, die u.a. an Italien, Österreich und die Adria grenzt. Dies war Grund genug für uns mal wieder Slowenien einen Besuch abzustatten. Auch sind diese Länder.. [mehr..]
Tag 5. Thorsten unser Frühaufsteher hat 7:00 Uhr bereits einen Weg zum Wasser erkundet. Er führt einen schmalen Pfad die Steilküste herunter, zum einen einsamen Küstenabschnitt. Der Wellengang ist.. [mehr..]